HS Siegendorf als LA-„Talenteschmiede“

1. Bewerb: Oktober 2002 Eisenstadt

Beim Leichtathletik- Schultalente Grand Prix in Eisenstadt schlug sich unser 12-köpfiges Team ganz hervorragend.

2. Reihe: Markic Dragan, Paiszler Viktoria, Szambor Nina, Zivanic Miroslavka, Novotny Angela
1. Reihe: Prikosovits Oliver, Prikosovits Daniel, Zivanic Denis, Benczak Daniel, Frank Sabrina, Balogh Nicole, Markovits Carina

Neben vielen persönlichen Bestleistungen schaffte Daniel BENCZAK (2b) bei den Schülern B mit Platz 2 den Sprung aufs Stockerl. Mit den 4b Schülerinnen Nicole BALOGH (4. Platz) und Sabrina FRANK (6. Platz) befanden sich weitere 2 Talente unserer Schule im Spitzenfeld.

Sabrina FRANK (4b), Daniel BENCZAK (2b), Nicole BALOGH (4b) mit den Turnlehrern HOL Renate KLIKOVICS und HOL Josef FUCIK
 
2. Bewerb:  Mai 2003 in Purbach

Bei der zweiten Veranstaltung des ASVÖ – Schultalente – GP in Purbach schlugen sich die Athleten der HS Siegendorf wieder tapfer. Balogh Nicole aus der vierten Klasse wurde Sechste in ihrer Klasse. Sturm Dominik schaffte den Durchbruch und musste sich in seiner Klasse nur vom Doppellandesmeister geschlagen geben! Benczak Daniel stellte wieder einmal sein großes Talent unter Beweis und wurde Dritter. Insgesamt gesehen ein schöner Erfolg für die Leichtathleten der HS Siegendorf.
 
Finale: Juni 2003 in Neusiedl

Beim Finale in Neusiedl konnten sich unsere Sportler wieder einmal durchsetzen. 
Benczak Daniel (2b) wurde in seiner Klasse Vierter.
Balogh Nicole (4b) startete beim Jagdrennen als Sechste und wurde nach einer beispiellosen Aufholjagd, trotz großer Hitze, hervorragende Dritte.

Fr. Fl. Klikovics R. mit den Leichtathleten/In und Fan Eva.

Herzlichen Glückwunsch!