"Weeee, mir wird schlecht!"


"Des woa a Sturz!"

Vier eindrucksvolle Erlebnistage verbrachten wir HauptschülerInnen der 2. Klassen, im Juni 2006, zusammen mit unseren Eltern und einigen Volksschulkindern im Kärntner Mölltal, wo neben dem Besuch des 1. Kärntner Erlebnisparks vor allem der Sport - Mountainbiking, Survival (= Überlebenstraining) und Seifenfußball, eine Trendsportart aus den USA - dominierte. Natürlich durften ein Schwimm-Nachmittag und ein eigens inszenierter „fetziger“ Discoabend nicht fehlen, von dem Jung und Alt - alle 49 Mitgereisten - schwärmten.



"Is des geil!"

Wissenschaftler bei der Arbeit