Schülerinnen der HS Siegendorf sammeln für krebskranke Kinder!

In vielen burgenländischen Schulen sammeln Mitte September Jugendliche für krebskranke Kinder.
Kürzlich beteiligten sich, wie jedes Jahr, zwölf Mädchen der 4. Klassen der HS Siegendorf mit FL Birgit Miko in ihren Schulsprengelgemeinden Siegendorf, Klingenbach und Zagersdorf an der Sammelaktion. Sie baten die Passanten um finanzielle Mithilfe zugunsten der „Kinder-Krebs-Hilfe“.
Unsere Schülerinnen fanden bei den Passanten für ihr Anliegen stets ein offenes Geldbörsel.
Im Vorjahr konnte die stolze Summe von 417 € an die „Kinder-Krebs-Hilfe“ übergeben werden.

Die HS Siegendorf dankt allen Spendern!


Stellvertretend für die anderen Schülerinnen der 4. Klassen im Bild:
Slobodanka Jagenbrein (4.a), Miroslavka Zivanic (4.a)