Eine herzliche Begegnung
Bischof Dr. Paul Iby war am 15.Jänner.2008 auf Schulvisitation in der Volks- und Hauptschule Siegendorf.
Herzlich willkommen, Herr Diözesanbischof! Mit diesen Grußworten in deutscher und kroatischer Sprache und einem stimmungsvollen Lied wurde der Ehrengast begrüßt. Gemeinsam mit den 250 SchülerInnen feierte das burgenländische Kirchenoberhaupt einen Wortgottesdienst, ehe er den Besuch in allen Klassen der Volks- und Hauptschule zu einem persönlichen Gespräch nutzte. Besonders herzlich entwickelte sich der Small-Talk mit den rund 45 Firmlingen, die von seiner Exzellenz heuer im Juni das Sakrament der Firmung empfangen werden. Dabei übte er mit einigen Schülern bereits den Ablauf der Sakramentspendung und stand den Fragen der Jugendlichen teils mit Humor Rede und Antwort.

  Bischof Iby hatte im Beisein von FI Stefan Bubich, HS-Direktorin Hedwig Polt und Ortsseelsorger KR Thomas Kroyer ein offenes Ohr für die Anliegen der Firmlinge