Naturerlebnistag am Teich in Oggau

Lebensnaher Biologie-Unterricht

Biologie-Lehrerin Claudia Schneider samt dem Kollegen-Duo Christina Prikoszovits und Manfred Fasching sowie 35 MittelschülerInnen der 2. Klassen genossen am Oggauer Anglerteich einen BU-Unterricht der besonderen Art.
Bereits zum vierten Mal öffnete der Oggauer Anglerverein für die Mädels und Jungs die Pforten seiner schmucken und idyllischen Anlage, damit die Schülergruppe das im Fach „Biologie- und Umweltkunde“ (=BU) erworbene Wissen über den Lebensraum „Wasser“ praktisch erproben konnte. Dabei überzeugten sich unsere Teenies nicht nur vor Ort persönlich von der einzigartigen Flora und Fauna rund um den Neusiedler See, sondern warfen auch erfolgreich die Angelrute aus.
Eine Bootsfahrt mit dem Elektro- bzw. Tretboot rundete den abwechslungsreichen Vormittag ab, ehe die Schüler von Obmann Gerhard Reinprecht & seinem Team des örtlichen Anglervereins mit Getränken und Würsteln verwöhnt wurden.